Inhalt

"Tage der Erinnerung" an verstorbene Kinder und Geschwister

Liebe Leonas,

wir freuen uns, dass nach all den abgesagten Veranstaltungen in diesem Jahr nach heutigem Stand die "Tage der Erinnerung 2020", die LEONA schon seit Jahren in Kooperation mit der Deutschen Kinderhospizakademie veranstaltet, stattfinden dürfen.

Wir treffen uns wieder in der Mitte Deutschlands, diesmal im Tagungszentrum "Die Hegge" in Willebadessen bei Kassel.

Wir wollen Brücken der Erinnerung zu unseren Sternenkindern und -geschwistern schlagen. Wie in jedem Jahr wird es auch diesmal Betreuung und Programm für Geschwister jeden Alters geben. Die Seminarleitung hat Eva-Maria Bott.

 

Die Flyer sind gedruckt und werden in den nächsten Wochen an die trauernden LEONA-Mitglieder und Kontaktfamilien versendet. Ab sofort - und möglichst bis 30.8., damit wir planen können - könnt ihr euch anmelden.

Den Flyer und das Anmeldeformular haben wir für euch unten in diesem Beitrag zur Verfügung gestellt.

 

Ihr dürft gerne auch in eurem Umfeld für die Veranstaltung werben.