Inhalt

Kontaktvermittlung

Sind Sie schwanger und haben gerade erfahren, dass Ihr Kind eine seltene Chromosomenveränderung hat? In dieser schwierigen Situation können Sie sich an unsere Ansprechpartnerinnen für schwangere Eltern wenden. Gerade wenn es um die Entscheidungsfindung für oder gegen das Austragen der Schwangerschaft geht, kann ein persönliches Gespräch sehr hilfreich sein. Zu unserem Angebot gehört, Ihnen weitere Ansprechpartner z.B. für Begleitung in der Schwangerschaft, vor bzw. nach Schwangerschaftsabbruch bzw. nach dem Tod Ihres Kindes zu nennen, und Ihnen Informationen sowie Adressen von Eltern zu vermitteln, die während der Schwangerschaft eine ähnliche Situationen durchlebt haben oder auch gerade durchleben. Unsere Hilfe ist für Sie kostenfrei.

Bitte wenden Sie sich an:

Daniela Thöne

Holzwickede 
Mutter von Ann-Sophie, freie Trisomie 18, geb. Mai 2008

Kontakt

Melanie Petto

Albershausen (Göppingen)
Mutter von Adrian, proximale 1q21.1 Duplikation, geboren September 2008

Kontakt